TU Berlin

Fachgebiet Konstruktion und ProduktzuverlässigkeitAuswuchttechnik

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Auswuchttechnik

In der Lehrveranstaltung werden die folgenden und weitere Themen der Auswuchttechnik vermittelt:

Auswuchten starrer Rotoren in harten und weichen Lagern, modales Auswuchten nachgiebiger Rotoren nach der n-Theorie und der 2+n-Theorie, Auswuchten mit Einflußzahlen, Meßverfahren, Sensoren, Auswuchtmaschinen.

Diese Veranstaltung setzt sich zusammen aus:

» 2 SWS Vorlesung
» 2 SWS Experimentelle Übungen.

Die experimentellen Übungen finden in kleinen Gruppen im Versuchsfeld in der Wasserbauhalle (zwischen Mathematik- und Architekturgebäude) statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränktDie experimentellen Übungen finden in kleinen Gruppen im Versuchsfeld in der Wasserbauhalle (zwischen Mathematik- und Architekturgebäude) statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Die Lehrveranstaltung wird im Sommersemester angeboten.      

Ansprechpartner

Für Fragen zur Organisation und zum Ablauf der Lehrveranstaltung wenden Sie sich bitte an:

Fachliche Fragen klären Sie bitte während des Übungsbetriebes oder in den Sprechstunden.

Prüfungstermine

Siehe unter Rotordynamik

Notenspiegel

Lupe

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe