direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Hanns Michel, M.Sc.

Lupe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Anschrift
Technische Universität Berlin
Institut für Maschinenkonstruktion und Systemtechnik
FG Konstruktion und Produktzuverlässigkeit
Sekr. H66
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Germany

Büro: H 2007
Sprechzeit: Mittwoch 10-11 Uhr (vorlesungsfreie Zeit -> per E-Mail anfragen)
Telefon: +49 -(0)30-314-26465
Fax: +49 -(0)30-314-26131

Abschlussarbeit:

FEM-Simulation einer adaptiven Verdichterschaufel mit Elastomerschicht bei Aktuation durch MFC-Piezoaktoren

Forschungsgebiet

Beispielhafte Temperaturverteilung
Lupe

Thermale Betrachtung von Gasfolienlagern

Gasfolienlager (Gas Foil Bearings, GFBs) sind ein innovatives Maschinenelement, bei dem durch die Drehbewegung des Rotors Luft zwischen Rotor und Lagerinnenwad gesogen wird. In diesem dünnen Luftfilm entstehen bei entsprechenden Drehzahlen ausreichend hohe Drücke um den Rotor zu tragen. Die Vorteile einer nicht vorhandenen Schmierung, die Ermöglichung sehr hoher Drehzahlen, ein robustes Temperaturverhalten und eine hohe Lebensdauer machen die Anwendung von GFBs insbesondere bei Turbomaschinen interessant.

Durch den Aufbau des Druckfilms, kommt es durch die innere Reibung im Luftfilm zu einer Erwärmung. Mit dem Anstieg der Temperatur ändern sich zentrale Eigenschaften der Luft, wie bspw. die Wärmeleitfähigkeit und Viskosität. Eine Modellierung der Wärmeströme in einem Gasfolienlager trägt deshalb zum Verständnis der Funktionsweise und der Modellierung eines Gasfolienlagers bei. Mit Hilfe einer Stabilitätsanalyse unter Berücksichtigung der thermalen Effekte sollen Viskositätskarten erstellt werden, um einen stabilen Betrieb zu gewährleisten.

Lehre

» Betreuung der Lehrveranstaltung "Beanspruchungsgerechtes Konstruieren"

» Betreuung der Lehrveranstaltung "Festigkeit und Lebensdauer"

» Betreuung der Lehrveranstaltung "Konstruktion 2"

» Betreuung von Studien-, Projekt-, Bachelor-, Masterarbeiten

Betreute Abschlussarbeiten

Masterarbeiten:

Farhad Sabahati, M.Sc.:

Untersuchtung des konvektiven Wärmeübergangs an einem Gasfolienlager anhand numerischer Simulation, TU Berlin - KuP, 2018

 

Moritz Schreckenberger, M.Sc.:

Konzeptionelle Auslegung und methodische Konstruktion eines Wälzlagerprüfstandes zur Bewertung und Messung von Einflussgrößen auf die Lagerlebensdauer, Continental AG: Zweigstelle Conti Temic microelectronics GmbH Berlin, 2017

 

Peter Rumsch, M.Sc.:

Festigkeitsberechnung eines innovativen Rahmenentwurfs für ein E-Bike mittels FEM, Geonet GmbH Berlin, 2017

 

Andreas Schlaich, M.Sc.:

Influence of Deformations Due to Operational Loads on Gear Contact Stress Predictions of the UltraFanTM High Power Gearbox, Rolls Royce Deutschland Ltd. & Co KG, 2016

 

Bachelorarbeiten:

Haydar Alkubtan, B.Sc.:

Entwicklung eines Konzepts einer akkubetriebenen Seilwinde für den Gleitschirmschlepp, TU Berlin - KuP, 2018

 

Minh Hoang Nguyen, B.Sc.:

Development of a DFM (Design for Manufacturing)-Guideline for the Assembly Process of Siemens Gas Turbine Blades, Vanes and Ring Segments, Siemens AG, 2016

 

Çagil Bilal, B.Sc.:

Topologieoptimierung einer rotierenden Hochdruckturbinenscheibe, Rolls-Royce Deutschland Ltd. & Co KG, 2016

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe