direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Gregor Schilling, M.Sc.

Lupe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Anschrift
Technische Universität Berlin
Institut für Maschinenkonstruktion und Systemtechnik
FG Konstruktion und Produktzuverlässigkeit
Sekr. H66
Straße des 17. Juni 135
10623 Berlin
Germany

Büro: H 2009
Sprechzeit: (siehe Sprechstundenplan K2) (vorlesungsfreie Zeit -> per E-Mail anfragen)
Telefon: +49 -(0)30-314-26496
Fax: +49 -(0)30-314-26131

Forschungsgebiet

Gasfolienlager (Gas Foil Bearings, GFBs) sind ein innovatives Maschinenelement, bei dem durch die Drehbewegung des Rotors Luft zwischen Rotor und Lagerinnenwad gesogen wird. In diesem dünnen Luftfilm entstehen bei entsprechenden Drehzahlen ausreichend hohe Drücke um den Rotor zu tragen. Die Vorteile einer nicht vorhandenen Schmierung, die Ermöglichung sehr hoher Drehzahlen, ein robustes Temperaturverhalten und eine hohe Lebensdauer machen die Anwendung von GFBs insbesondere bei Turbomaschinen interessant.
Beim Betrieb eines in Gasfolienlagern gelagerten Rotors treten Schwingungen auf die durch verschiedene Effekte im Fluidfilm und der Struktur hervorgerufen werden. Diese Schwingungen begrenzen den Betriebsbereich und können zu Schäden am Lager führen. Forschungsziel ist es diese Schwingungen durch geeignete Regelungskonzepte zu minimieren und so den nutzbaren Drehzahlbereich zu erweitern.      

Lehre

» Betreuung der Lehrveranstaltung "Konstruktion 2"

» Betreuung von Studien-, Projekt-, Bachelor-, Masterarbeiten

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe